Basarkreis

Alljährlich zum Christkönigssonntag wird von unserem Kreis (und vielen weiteren Helfern) ein Adventsbasar durchgeführt. Uns ist es ein Anliegen, mit dem Erlös besonders bedürftige Menschen zu unterstützen. Gemeinschaftlich wird entschieden, welches Projekt jeweils unterstützt wird, meistens reagieren wir dabei auf aktuelle Ereignisse. Das ganze Jahr über treffen wir uns zum Schneiden, Falten, Fädeln, Kleben (und Schwatzen), damit eine Vielfalt an adventlicher Dekoration angeboten werden kann.

Termin: Dienstags 17 Uhr

Treffpunkt: Elisabethsaal (Pfarrhaus)

Kontakt: Stefanie Pollner, Tel.: 03643 904808, E-Mail: stpollner@t-online.de

 

Liebe Gemeinde,

am 25. und 26. November 2017 findet im Otto-Neururer- Haus in der Paul-Schneider-Straße 5 unser traditioneller Adventsbasar statt.

Der Erlös ist für den Agnes-Fröhlich-Verein. Er unterstützt seit fast 40 Jahren die Missionsarbeit der „Schwestern vom Kostbaren Blut“ in Kenia und Tansania.

Wir wollen mit unserer Spende das Kinderhaus unterstützen, damit ein neuer Schulbus gekauft werden kann.

Der Basar wird am Samstag, 25. November 2017 um 14.00 Uhr eröffnet und kann bis 19 Uhr besucht werden.

Bei Kaffee und Kuchen können Sie die angebotenen Artikel, wie  Sterne aller Art, kleine Geschenke, vielerlei Handarbeiten, Kerzen, Marmelade, Plätzchen, Nüsse, Adventskränze, Adventsgestecke und vieles mehr begutachten und kaufen. Am Sonntag, 26.11.2017 ist der Basar von 9 Uhr bis 12 Uhr geöffnet. Auch für tatkräftige Unterstützung beim Kränzebinden und Verzieren (20. -23. 11. jeweils ab 9 Uhr), beim Aufbau (24.11) und Verkauf sind wir dankbar. Sollten Sie den Basar mit selbst hergestellten Dingen (auch Kuchen erwünscht) bereichern wollen, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro!

In Buttstädt und Bad Berka wird es in diesem Jahr keinen Adventsbasar geben, Interessenten sind herzlich nach Weimar eingeladen.

Der Basarkreis trifft sich jeden Dienstag um 17 Uhr im Elisabethsaal.                           

Ursula Zirkel im Auftrag des Basarkreises

 

Katholisches Pfarramt
Herz Jesu Weimar

Ihre Nachricht