Seniorenkreis Weimar

„Alles wirkliche Leben ist Begegnung“ (Martin Buber) - unter diesem Gedanken treffen sich wöchentlich etwa 30 Damen und Herren (65 – 101 Jahre) zum Gespräch, bei Musik und Lyrik, zum Feiern und Singen. Sie hören Referate über Politik, gesundheitliche Fragen, Geschichte, Religionen, lauschen katholischen, evangelischen und jüdischen Geistlichen, Politikern, Vertretern diverser Organisationen.

Begleitet werden sie von 14 „Heinzelmännchen“ - Damen, die abwechselnd für das leibliche und seelische Wohl sorgen. „Neuzugänge“ sind sehr herzlich willkommen!

Ansprechpartner: Frau Ursula Kuhn

Katholisches Pfarramt
Herz Jesu Weimar

Ihre Nachricht